Verlosung – Tag 16

Der letzte glückliche Gewinner wird jetzt ausgelost.

Gewonnen hat:

Verena E. | 30. November 2016 at 11:21
Hallo Monica,

wie – es sind schon wieder zwei Wochen um?! Meine Güte, wo bleibt nur die Zeit… Dein Album ist wunderschön geworden, ich muss auch unbedingt mal eines werkeln.

Viele Grüße,

Verena E.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Verena!
Bitte maile uns Deine Adresse an: aktion@stempelzeitkreativteam.de

Damit ist unser Adventscountdown 2016 beendet. Wir hoffen, wir konnten Euch inspirieren und Ihr habt (nochmehr) Lust auf die Weihnachtsbasteleien bekommen.

Danke, dass Ihr täglich (mehrfach) hier vorbei geschaut und so zahlreich kommentiert habt.

Wir wünschen Euch eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachtstage und einen guten Rutsch.

Bis zur nächsten Aktion im neuen Jahr!

Verlosung – Tag 15

Um Rainers Laterne nachzubasteln, braucht Ihr übrigens keinen Schneidplotter. Rainer hat Euch extra eine pdf-Datei erstellt, nach der Ihr die Laterne „von Hand“ nachschneiden könnt. Guckt mal, ich füge den Link aus dem Beitrag hier noch mal ein: Weihnachtslaterne.

Jetzt gehts aber zum Gewinn!

Gewonnen hat:

Doris S. | 29. November 2016 at 12:17
Hallo Andrea,
Danke für die Anleitung. Wäre ein tolles Mitbringsel zum Adventskaffee.
Liebe Grüße,
Doris S.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Doris!
Bitte maile uns Deine Adresse an: aktion@stempelzeitkreativteam.de

Adventscountdown – Tag 16

Ein letztes Mal in diesem Jahr gibts eine Inspiration vom Stempelzeitkreativteam für Euch. Monica hat sich noch etwas ganz besonderes einfallen lassen:

Liebe Countdownbesucher,

Ihr habt in den vergangenen gut zwei Wochen viele schöne Sachen gesehen! Heute darf ich Euch als letzte etwas zeigen. Meine Bastelei ist nicht direkt weihnachtlich, kann aber sehr schön zu Weihnachten verschenkt werden!
Ich habe ein „Glücks-Momente 2017“-Buch gewerkelt. Es besteht aus Briefumschlägen, in denen Erinnerungen (Kinokarten, Liebesbriefe, Bilder von den Kindern, Fotos …) aufgehoben werden können.

Dafür braucht Ihr handelsübliche Briefumschläge in C6, flüsterweissen Farbkarton extra, Designpapier in Wunschfarbe und dazu passenden Farbkarton, die Thinlits Grüße voller Sonnenschein, die Framelits Große Zahlen und diverse Stempelsets.

Die Bindung ist aus dem flüsterweissen Farbkarton in Ziehharmonika-Form hergestellt und mit Sticky-Tape (gibt es leider nicht mehr von SU) sind die einzelnen „Seiten-Halterungen“ zusammen geklebt. Ebenfalls mit Sticky-Tape sind die Briefumschläge befestigt, bei denen ich die Lasche nach innen geklebt habe.
Für die Buchdeckel benutze ich die feste Graupappe, die z.B. das Glitzerpapier oder die Goldfolie vor Knicken schützt, und schneide zwei Stücke etwas größer als die Briefumschläge zu. Diese Pappe verkleide ich mit Designpapier, hier Designerpapier im Block in Jeansblau, und verdecke die verbleibende Öffnung mit passendem Farbkarton, hier Flüsterweiss. Dabei füge ich noch ein farblich passendes Band ein, um das Buch verschliessen zu können.


Die Buchdeckel werden an der Ziehharmonika befestigt.

Dann gestaltet ich für jeden Monat ein Deckblatt. Wenn Ihr genau hinschaut könnt Ihr schon neue Stempelsets entdecken!

Die Deckblätter werden auf den Briefumschlägen festgeklebt.
Für den Deckel habe ich das Wort „Glückwunsch“ aus dem Set Grüße voller Sonnenschein mit der BigShot ausgestanzt und nach dem „k“ auseinandergeschnitten. Das „s“ wird vom Rest getrennt und an das „k“ geklebt.

Die Jahreszahl habe ich mit den Framelits „Große Zahlen“ aus farblich passendem Farbkarton ausgestanzt.
Ich hoffe meine Bastelei hat Euch gefallen, zu gewinnen gibt es heute:

den Embossingfolder „Weihnachtlich umrahmt“!

Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit und ein wunderschönes Weihnachtsfest!
Monica

Wir hoffen, Euch haben die 16 Tage mit uns Spaß gemacht und Ihr konntet die ein oder andere Idee umsetzen. Heute nachmittag und morgen verlosen wir noch die beiden letzten Gewinne. Bitte guckt dafür nochmal vorbei, damit Ihr uns für den Fall, dass Ihr gewinnt, Eure Daten schicken könnt.

Verlosung – Tag 14

Um Rainers Laterne nachzubasteln, braucht Ihr übrigens keinen Schneidplotter. Rainer hat Euch extra eine pdf-Datei erstellt, nach der Ihr die Laterne „von Hand“ nachschneiden könnt. Guckt mal, ich füge den Link aus dem gestrigen Beitrag hier noch mal ein: Weihnachtslaterne.

Jetzt gehts aber zum Gewinn!

Gewonnen hat:

Monika | 28. November 2016 at 15:07 | Antworten | Edit
Moin, Rainer,
wuuuuuuuuuuuuuuunderschön ist Deine Laterne geworden.
Vielen Dank für die Datei und eine schöne Woche wünscht

Monika aus E.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Monika!
Bitte maile uns Deine Adresse an: aktion@stempelzeitkreativteam.de

Adventscountdown – Tag 15

logo-gross
Der vorletzte Beitrag unseres diesjährigen Adventscountdowns kommt von Andrea.

Hallo,
ich zeige Euch heute eine Teelichtkarte:

Verwendet habe ich dafür:
– 1x DINA 4 Blatt Savanne
– Papier in Chili und Flüsterweiß
– Stempelset Drauf und Dran, sowie Weihnachtsstern
– Stempelkissen Savanne und Chili
– Handstanze  (z. B. Kreis oder Stern)
– Handstanze Sternenkonfetti
– Schere
– Kordel in Gold (aus dem 3er Set 141999)
– Doppelseitiges Klebeband
– Kleber
– Dimensionals

Das DINA 4 Blatt Savanne wird wie folgt gefalzt:
Lange Seite (hochkant) bei  1cm / 3cm / 18,5 cm  und 20,5 cm
Kurze Seite (quer) bei 1cm/ 3cm / 7cm / 9cm / 13cm und 21,5 cm
Anschließend wird dann der Rand weggeschnitten wie auf dem Bild (4824) zu sehen, damit man am Anfang eine Schachtel zusammenfalten kann.
Auf den äußeren Rand (1cm) kommt dann das doppelseitige Klebeband.

karte-3

Bevor ich jedoch klebe, habe ich erst mal angefangen alles zu bestempeln und dann die Schachtel zusammen geklebt.
Die Lasche mit dem 0,5 Rand habe ich festgeklebt, so dass die Öffnung für die Teelichter oben ist.

karte-2

Den Rand für die Karte habe ich nach meinem Augenmaß abgeschnitten und dann mit der Stanze Sternenkonfetti den Rand gestaltet.
Man könnte dies auch reißen, so wie man es halt mag.
Den Innenteil kann man Herzenslust bestempeln und gestalten.
Und auch bei den Verzierungen außen auf der Karte (Spruch aus dem Set Drauf und Dran) und über den Teelichtern gibt es noch viele Möglichkeiten.
Ich habe hier die Kordel in Gold genutzt zusammen mit ausgestanzten Sternen die ich dann mit Dimensionals an der Kordel befestigt habe.

karte-1

So ich hoffe ich habe jetzt nichts vergessen oder war doch zu karg mit der Beschreibung.

Zu gewinnen gibt es den Stempel Happy Birthday, Geburtstagskarten benötigt man ja immer….

preis
Ich wünsche Euch eine schöne Advenstzeit!

Liebe Grüße
Andrea