Besondere Kartenformen – Tag 2

Heute beginnt SabineG:
Ich habe heute eine Trifold-Karte für euch.Sie besteht aus einem Streifen Cardstock, der in drei Quadrate unterteilt wird. Die beiden äußeren Quadrate werden diagonal (jeweils von links oben nach rechts unten) gefalzt.

Dann wird die Karte gefaltet
und gestaltet…

Material:
Cardstock: Ozeanblau 3 ¾“ x 11 ¼“, Ozeanblau 2 ¾“ im Quadrat, Pazifikblau 3“ im Quadrat, Flüsterweiß 3 ½“ und 2“ im Quadrat, Designerpapier Sonne, Regen, Fantasie 3 ½“ im Quadrat
Stempelkissen: Anthrazitgrau, Ozeanblau, Pazifikblau
Stempelset: Ge-wal-tig starke Grüße
Stanzen: Clearlits Form Glückswal, Kleines Herz
Sonstiges: Gestreiftes Organdy-Geschenkband Wassermelone, Basic Strass-Schmuck

Hier findet ihr eine ausführliche Anleitung: http://stempeleinmaleins.blogspot.de/2013/03/triangle-trifold-karte.html

Liebe Grüße
SabineG

Weiter geht es mit Miriam:
Ich habe Euch heute eine sog. Joy Fold Card mitgebracht. Eine Kartenform, die ich immer wieder gerne verwende, denn mit wenigen Kniffen zaubert man sich eine recht schnelle, aber effektvolle Karte für jeden Anlass und mit vielen Variationsmöglichkeiten:
 


Eine passende Videoanleitung findet Ihr direkt hier: http://stempeldorf.blogspot.de/2012/07/joy-fold-card.html auf meinem Blog.

Euch allen noch viel Spass auf unserem Teamblog.
Eure Miriam

Und von Sabine seht Ihr eine magische Karte:
Geschwankt habe ich beim Thema diesen Monat zwischen einer Kullerkarte und einer Marvelous Magical Marquee Card. Entschieden habe ich mich dann für die magische Karte.





Meine Ausführung ist quadratisch und 10,5 cm.
Gestempelt ist sie mit dem Set Summer Silhouettes in den Farben sahara sandwaldhimbeereapfelgrün.
Das Designerpapier habe ich aus dem Block Papierträume genommen.
Kleine Glanzpunkte habe ich mit einigen Perlen aus dem Basis Perlenschmuck gesetzt.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln!
Sabine

Den Abschluss macht diesmal Marianne:
Hallo,
ich weiß gar nicht so recht, wie ich meine Karte nennen soll: Faltkarte, Ziehkarte, Akkordionkarte? – Sie hat eigentlich von allem etwas.
Von außen noch ziemlich unspektakulär …

… kommt der WOW-Effekt, wenn man die Karte öffnet und auseinanderzieht

Hier seht Ihr die Technik noch etwas genauer:

Gesehen habe ich die Karte hier, und hier gibt es dazu eine Anleitung.
Verwendet habe ich dafür:

  • Farbkarton in Waldhimbeere und Flüsterweiß
    Außerdem Farbkarton in Kirschblüte. Gehörte zu den InColors 2010-2012 und wird ab Juli wieder im Sortiment sein.
  • Gemustertes Designerpapier im Set (Kirschblüte)
    (InColors 2010-2012 und  ab Juli wieder im Sortiment)
  • Stempelsets Letter It, Frühlingsgefühle und Wortkunst
  • Stempelkissen in Waldhimbeere
  • Framelits Formen Hearts a Flutter und Stanze Mini-Schmetterling
  • Kordel in Chili
  • Basic-Perlenschmuck und Strassklammer Transparent  (leider nicht mehr erhältlich)

Probiert die Karte doch auch mal aus. Es ist gar nicht so kompliziert, wie es aussieht.
Marianne

Wir hoffen, dass wir Euch mit unserer kleinen Auswahl wieder einige Anregungen geben konnten.
Morgen werden wir noch unter allen Besuchern, die einen Kommentar hinterlassen haben, einen Gewinn auslosen.

Und dann freuen wir uns schon auf Eure Besuche zu unserer nächsten Aktion im Mai.

26 Kommentare zu Besondere Kartenformen – Tag 2

  1. Augen roll
    so wunderschön ……eure Ideen sind hammerstark
    sonnige Grüße SilviA

  2. wow.. sooo tolle werke.. danke für die Inspirationen..

    LG, Katrin

  3. Also die Karten sind wieder alle wundervoll, aber mit der Karte von Marianne ………….. da kriegt man bestimmt ein WOWWWWWWWWWW
    Danke für das Zeigen der tollen Karten

    Sandra

  4. Hallo Zusammen,
    das sind alles wunderschöne Karten und tolle Inspirationen. Weiter so.
    Viele Grüße,
    Katja

  5. Wow, was für tolle Karten. Die letzten beiden sind ja wohl der absolute Knaller. Das muss ich auch mal probieren.
    Liebe Grüße, Uta

  6. Hallo, die Kartenformen sind wieder alle toll. Am besten gefällt mir die Joy Fold Card. Die habe ich auch schon mal gemacht. LG Ute

  7. Ich bin total begeistert, von der Akkordeonkarte.Die erzeugt garantiert einen WOW-Effekt.Die muss sofort auf meine TODO-Liste.
    Die Magic-Karte ist auch sehr interessant.Ist auch noch neu für mich.Gibt es da auch eine Anleitung für?
    Ihr zeigt so schöne Karten.Macht weiter so.
    LG Margrit

  8. woh, tolle Karten die ihr uns wieder zeigt. Werde sie auf jeden Fall nachbasteln, vor allem die mit dem Wow -Effekt. (die anderen kannte ich schon).
    Danke! LG Rose

  9. Mann, sind das wieder tolle KARTEN…, ich freue mich, dass ich diese Ideen sehen und nachmachen kann. Die Effekte sind super gelungen…Vielen Dank an alle…
    LG Stephanie

  10. Also wirklich !wow!, die Karte von Marianne gefällt mir am besten und wird sicherlich von mir nachgemacht… ;)
    Super Ideen…..!

  11. Schöne Karten, aber von Marianne ein wirkliches WOW!!
    Wollt ich wäre schon soweit auch so etwas hinzubekommen.
    Trau ich mir aber noch nicht zu.
    Freu mich immer hier vorbeizuschauen, jedesmal etwas
    Neues und Tolles für mich.
    Danke für Eure Kreativität.
    Liebe Grüße
    Doris S.

  12. Eure Karten sind wieder einsame Spitze wobei die Karte von Marianne der absolute Wahnsinn ist.
    Viele liebe Grüße
    Claudia

  13. Auch von mir wieder ein Lob – die Karte von Marianne toppt heute allerdings! Die ist wirklich total klasse.
    Liebe Grüße
    Silvia

  14. Das sind alles superschöne ausgefallene Karten, die werde ich sicherlich mal nachwerkeln. Die magische Karte kannte ich z.B. noch gar nicht.
    Liebe Grüße
    Andrea Sch.

  15. wow,
    eine klasse Auswahl an
    ausgefallenen Karten.
    Eine schöner als die Andere.
    liebe Grüße
    Kerstin

  16. Tolle Karten, aber besonders hat mir die Karte von
    Marianne gefallen. Diese Karte werde ich sicher
    einmal nachmachen.
    Liebe Grüße
    Brigitte

  17. Ich habe gedacht ,es gibt keine Steigerung bei euch.
    Aber dies ausgefallenen Karten……ich bekomm den Mund nicht mehr zu.
    Ob eine Anfängerin wie ich,diese wunderbaren Karten auch hin bekomme?
    Da werde ich mich ganz besonders anstrengen-die sind der Hammer.
    Danke!
    Liebe Grüße
    Gisela R.

  18. Meine Güte, das sind ja traumhafte Karten! (Sieht aber teilweise extrem aufwendig aus, hüstel, vor allem die letzte…)

    Aber genial!

    LG Tina B.

  19. Die Karte von Marianne ist der Hammer, werde mir gleich mal die Anleitung ansehen, sieht schon ziemlich kompliziert aus. Schade das das schon wieder die letzten Vorbilder waren, für mich könnte es so weiter gehen. Vielen Dank an die fleißigen Bastler.
    Konni

  20. Allesamt wunderschön :O)
    Danke für die Anleitungen, sind abgespeichert, hihi!
    LG Julia

  21. Hallo,

    Die Magic-Karte ist sehr interessant.Ist neu für mich.Gibt es da auch eine Anleitung für Sabine?
    Wurde die gerne mal nachmachen.

    Auch die andere Karten sind sehr schön.

    L.G Gonny Engelen

  22. Toll, allen vielen dank …
    Ich sollte mich mal für mehrere Tage in mein Bastelraum einschließen.
    LG Cornelia

  23. Sind alles ganz tolle Karten.
    Dafür herzlichen Glückwunsch.
    Liebe Grüße

  24. Wieder sehr spannende Exemplare. Die magische Karte von Sabine sieht sehr geheimnisvoll aus – kann frau auf eine Anleitung hoffen?

    Gruß Jasmin

  25. Ein dickes WOW für alle Karten! Ihr verkünstelt euch echt so toll!
    Die magische Karte ist so magisch, dass ich nicht hinter den Trick komme. Könntet ihr die bitte irgendwann mal genauer erklären?
    liebe Grüßle :-)

  26. Wasn für tolle Karten!!!
    Die Anleitungen werde ich mir heute Abend ganz in Ruhe noch mal anschauen. Gibt es für die Magic-Karte auch eine Anleitung?
    Ich freue mich immer so über Eure Werke, vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Magdalena

Schreibe einen Kommentar