Category Archives: Auslaufliste 2013

3 Kataloge haben ein neues Zuhause gefunden

Wie versprochen verlosen wir heute drei neue Jahreskataloge 2013/2014 von Stampin‘ Up! unter allen Kommentaren, die während unserer Juni-Aktion zur Auslaufliste abgegeben wurden.

Gewonnen haben:

Silvia | 5. Juni 2013 at 13:00
Ihr habt wieder soooo schöne Sachen gemacht…
Liebe Grüße
Silvia

Beate | 7. Juni 2013 at 20:38
Schade, dass es so manche Sachen nicht mehr lange gibt. Klasse Projekte habt ihr da alle gezaubert – ich könnte mich für keins entscheiden.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Beate

.: Katrin :. | 6. Juni 2013 at 09:19
Das ist wirklich schade, dass die Sets aus dem Programm genommen werden.. sehen wunderschön aus eure Bastelwerke.. ♥

LG, Katrin

Da es bei den Kommentatorinnen sehr viele Namensschwestern gibt, müssen die Gewinnerinnen sich anhand ihres Kommentartextes bitte selbst identifizieren . Anhand der uns übermittelten Daten können wir aber feststellen, dass sich niemand hinzu gemogelt hat .

Ihr Lieben,
herzlichen Glückwunsch und Danke für Eure lieben Kommentare.
Bitte mailt uns Eure Adressen an aktion@stempelzeitkreativteam.de. Wir schicken Euch dann kurzfristig den neuen Katalog zu.

Auch allen anderen Besuchern lieben Dank, dass Ihr wieder bei uns vorbeigeschaut habt. Natürlich gibts hier auch im Juli wieder eine Aktion, diesmal zum Thema Ideen für das Basteln mit/für Kinder(n), dann wieder wie gewohnt am 15.

Zuvor veranstalten wir aber am 1. Juli einen Blog Hop anlässlich des neuen Jahreskatalogs.

Wir freuen uns darauf, Euch alle dabei zu begrüßen.

Auslaufliste 2013 – 3.Tag

Heute beginnt Konstanze:

Hallo!

Von den bald nicht mehr erhältlichen Stempelsets habe ich mir das Set „Fruits and Flowers“ ausgesucht.
Gerade jetzt zur hoffentlich bald kommenden Sommerzeit passt das Set toll. Erdbeer- und Kirschmarmelade kann mit diesem Set prima verziert werden.

Jenni hat mir die Vorlage dazu gegeben und diese Karte musste ich einfach nachbasteln!

Damit auch noch die anderen Motive zur Geltung kommen, habe ich kleine Kärtchen gebastelt.  Sie sind 7x7cm groß.


Weiter geht es mit Ursula:

Hallo liebe Stempelfreunde ,

ich bin Ursula und ich möchte euch eine Karte mit dem Stempelset „Glaube einfach“ zeigen, das uns leider mit dem neuen Katalog verlassen wird. Ebenso wie die Farben Mattgrün und Mittelblau, die ich für den Hintergrund des Blumenstempels verwendet habe.

Für den Hintergrund tupft Ihr Farbe mit dem Stempelkissen direkt auf einen Clearblock (hier Größe E) und sprüht Alkohol mit dem Stampin‘ Spritzer darüber. Wasser geht auch, das Ergebnis läuft dann mehr ineinander und das Papier wellt sich evtl. etwas. Den Clearblock auf Papier drücken und gerade nach oben abziehen. Gut trocknen lassen, vielleicht das Heating Tool zur Hilfe nehmen. Das gibt super Effekte und sieht immer anders aus.

Die Grundkarte ist 14,5 x 14,5 cm groß. Sie kann damit aus einem DIN A4 Bogen geschnitten werden und passt in handelsübliche 15×15 Briefumschläge.  Das Papier „Vanille Pur“ passt hervorragend zu zarten Farben.

Viel Spaß beim Nachmachen
UrsuLa

Unsere Juni-Aktion beendet Marianne:

Hallo,

auch die Bigz Stanze Blütenkelch verläßt den Katalog.
Auf verschiedenen Blogs habe ich Ideen gefunden, was man mit dieser Stanze alles machen kann. Drei davon habe ich nachgearbeitet und möchte sie Euch zeigen.
Welche der verwendeten Materialien ebenfalls den Katalog verlassen, habe ich jeweils unter den Bildern notiert.

Da wäre zunächst die „klassische“ Form, die man saisonal gut anpassen kann, hier eine Möhre als österliche Verpackung:

Gefunden hier.
Farbkarton Senfgelb und Limone, Stempelkissen in Limone

Die Verpackung einfach plattgedrückt ergibt ein Herztäschchen:

Gefunden hier.
Farbkarton Rotkäppchenrot, Designerpapier Vintage Mix, Taftgeschenkband in  Rotkäppchenrot, Stempelkissen in Rotkäppchenrot

Und noch eine einfache Verpackung, um Kleinigkeiten zu verschenken:

Während man bei den beiden ersten jeweils 2 Stanzteile benötigt, reicht für diese Verpackung ein Stanzteil aus.

Gefunden hier.
Farbkarton in Baiblau und Senfgelb, Designerapapier Vintage-Mix, Stempelkissen in Baiblau und Senfgelb.

Liebe Grüße
Marianne

———————————————————————————————————————–

So, das war es für diesen Monat. Falls Ihr Euch noch das eine oder andere Produkt aus unseren vorgestellten Basteleien sichern wollt, dann greift schnell zu, denn es gilt: Wenn weg, dann weg.

Am Montag, 10.06., verlost Sabine noch unter allen Kommentaren, wie angekündigt,
3 neue Kataloge.

Wir wünschen Euch eine schöne Zeit und würden uns freuen, Euch im Juli wieder hier begrüßen zu dürfen.

 

Auslaufliste 2013 – 2. Tag

Dann wollen wir mal direkt weiter machen mit den Ideen von Helke:

Leider steht auch eines meiner Lieblingssets auf der diesjährigen Auslaufliste – Glaube einfach.
Ich finde, dies ist ein Set, das man ganz vielseitig einsetzen kann – für die verschiedensten Anlässe und in verschiedenster Art.
Für unsere Teamaktion habe ich ein kleines Minialbum gebastelt, das Ann uns beim Teamtreffen am Bodensee gezeigt hat. Es wird aus Umschlägen oder Cardstock mit Hilfe gefalzter Streifen zusammengeklebt.



Zudem habe ich noch den Prägefolder Tulpenrahmen, Papier in Savanne und Cremeweiß verwendet, gestempelt in Aquamarin, in der Farbe ist auch das Band (aus der SAB – leider auch nicht mehr zu haben).

Liebe Grüße
Helke

Und diese Karte ist von Nicole:

Hallo,
leider verlässt uns mit dem aktuellen Katalog mein absolutes Lieblingsstempelset,
deshalb habe ich die Chance genutzt, bei diesem Thema auch das Set zu verwenden.

Es heißt -> French Foliag; Hauptkatalog Seite 86.

Ich verwende das Set sehr oft, weil es so vielseitig ist.
Die Tupfen kann man gut als Hintergrundstempel nehmen, auch die Schrift eignet sich dafür.
Bei den Blättern kann man seiner Fantasie freien lauf lassen.

Ich habe eine einfache Karte gewerkelt, die in meine Vorratskiste kommt:

Verwendete Materialen:
Cardstock – Savanne unhd Rosenrot
Stempelkissen – Rose und Rosenrot
Stempelset – French Foliage und Perfekte Pärchen

Viele Grüße
Nicole

Sabine hat einen Vorschlag für eine Einladung zum Kindergeburtstag:

Ich lasse heute einmal andere für mich arbeiten . Für Ilias habe ich eine Geburtstagseinladung entworfen, die er dann mit der Hilfe seiner Mutter für seine Freunde gebastelt hat.

Es ist eine Kullerkarte in mandarinorangelimone und chili. Das Stempelset, das jetzt leider auch aus dem Katalog herausgeht, heißt Make a Monster. Der Hintergrund ist mit der Prägeform Spinnennetz embosst, auch das steht leider auf der Auslaufliste.

So das ist mein Entwurf:

Und das hat Ilias daraus gemacht:

Ihr seht für Kinder sind die Stampin‘ Up!-Produkte auch wunderbar geeignet!

Viel Spaß beim Nachbasteln und liebe Grüße
Sabine

Auch für morgen haben wir wieder 3 Projekte vorbereitet, Ihr dürft gespannt sein.

Auslaufliste 2013

Ihr habt sicher schon auf diversen Blogs die diesjährige Auslaufliste von Stampin‘ Up! gesehen. Wir möchten Euch diesen Monat zeigen, welche Artikel der Liste Ihr Euch unbedingt noch sichern solltet .

Verlost werden diesen Monat 3 NEUE JAHRESKATALOGE 2013/2014.
Wie immer ziehen wir die Gewinner aus allen Kommentaren (aber bitte nur einen pro Tag abgeben).

So, genug erzählt, den Anfang macht diesen Monat Danja:

Die Big Shot Form „Two Tags“ bietet soooo viele Möglichkeiten: Geschenkanhänger, Lesezeichen, Zettelbox, Körbchen, Geld- oder Gutscheinkarte, schnelle Goodie-Verpackung … Ich zeige Euch heute ein Tee- oder Schoki-Täschchen. Eigentlich recht schnell hergestellt aus zwei der geraden Tags für den Grundstock (hier an der unteren Seite um 1,5 cm gekürzt), einem Mittelteil aus zwei Ziehharmonikas (für 5 Beutel in der Größe 11 x 4,5 cm, in 1cm-Schritten gefalzt) und als Verschluss dient der „blumige“ Anhänger.




Verwendet habe ich für die „Damenversion“ die Farben Savanne, Vanille Pur und die Auslauffarbe Rotkäppchenrot, mit dem auslaufenden Stempelset „French Foliage“ den Text in Rotkäppchenrot und die Kleckse in Savanne aufgebracht und das Ganze dann mit Schmetterlingen (Embosslits) auf Leinenfaden und einem Blümchen (Itty Bitty Stanze) verziert. Die große Blüte ist übrigens aus dem Packpapier von SU: Einfach mehrere Lagen übereinander legen und z.B. mit dem kleinen Wellenkreis ausstanzen, ein wenig knüddeln, in die Mitte ein Loch stanzen und mit einer Miniklammer zusammenhalten.

Für die „Herrenversion“ habe ich zunächst mithilfe von Charlottes Holzoptik-Technik ein Stück Savanne bearbeitet, dazu dann noch Farbkarton in der Auslauffarbe Mittelblau, ein Stück DP Mittelblau für das Fähnchen und als Untergrund für den Stempeltext in Mittelblau aus dem Set „ Made for you“ ein kleines Stück Vanille Pur. Die Einstecklasche für den Verschluss wird durch zwei Miniklammern gehalten.

Euch viel Spaß beim Schauen und Kommentieren, lieben Gruß
Danja

Den nächsten Vorschlag macht Sabine aus Monheim:

Huhu!

Hier kommt mein Beitrag…
Besonders schade finde ich, dass die kleinen Stempelchen aus dem Set Tiny Tags bald nicht mehr erhältlich sind! Mit ihnen kann man nämlich sehr schöne kleine Schmuckanhängerchen machen, um einfach nur einen kleinen Gruß an einer Karte anzubringen…



Material (die auslaufenden Produkte sind fett gedruckt):
Stempelset: Tiny Tags
Cardstock: Wildleder, Vanille Pur, Calypso, Savanne, Espresso
Designerpapier: Zeit zu Zweit, First Edition
Stanzen: Eleganter Schmetterling, Mini-Schmetterling, Schmuckanhänger, Wellenkante, Eule (kleines Herz)
Sonstiges: Leinenfaden, halbe Perlen

Liebe Grüße
SabineG

Und den Abschluß für heute zeigt Euch Ilonka:

Verwendet habe ich die folgenden, auslaufenden Artikel:
Set ‚Eine Tasse Freundschaft‘, ‚French Foliage‘ und ‚Nature Walk‘
Farbkarton und Stempelkissen in ‚Limone‘ und ‚Senfgelb
Kordel, Band und Klammer in ‚Limone‘

Vielen Dank für Gucken!

Liebe Grüße,
Ilonka

Morgen gehts an gleicher Stelle weiter mit den nächsten Ideen rund ums Thema SU-Artikel, die im kommenden Katalog nicht mehr bestellbar sind.