Kategorie-Archiv: Farbfamilien: Pastellfarben

Auslosung im März

Hallo Ihr Lieben,

gar nicht so einfach diese Ausloserei. Ständig verzählt man sich, beginnt von vorne, um dann zu merken, dass man anders herum hätte anfangen müssen.

Naja, im Endeffekt gibts jetzt eine Gewinnerin!

Ich zeige Euch noch mal kurz das zu gewinnende Stempelset Gartenlaube:

Mr. Random hat ein paar Mal gewirbelt und jetzt steht fest, Ulla H. hat das Stempelset gewonnen:

Ulla H. | 15. März 2013 at 14:57
So schön Eure Ideen! Schmetterlinge mag ich derzeit am liebsten! Also Sabines Karte und Ilonkas Dosen, ganz genau mein Geschmack!
Freue mich schon was ihr noch zeigen weder!
Lieben Dank dafür!
Viele Grüsse
Ulla H. aus S.

Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Stempelzeitkreativteam, liebe Ulla. Mailst Du uns bitte Deine Adresse an aktion@stempelzeitkreativteam.de.

Das wars dann mal wieder für diesen Monat. Wir freuen uns schon auf den 15. April, dann mit verschiedenen Kartenformen!

Farbfamilien: Pastellfarben – Tag 3

Heute beginnt Sabine mit einer Osterkarte:

Ich habe mich für eine quadratische gate-fold-Karte entschieden, sie ist 13 cm x 13 cm groß. Der Mantel ist aus Transparentpapier, die beiden offenen Kanten mit den Framelits Rahmenkollektion gestanzt, dann mit der Prägeform Polka Dots in der BigShot geprägt.
Die Banderole ist in der Papierfarbe mit dem Hintergrundstempel Distressed Dots bestempelt. Auch die Label sind mit den Framelits Rahmenkollektion ausgestanzt. Einmal aus Transparentpapier, das ich mit den Distressed Dots bestempelt habe.
Verwendet habe ich Farbkarton in den Pastellfarben mattgrünwasabigrünpflaumenblau, sowie ein Stück flüsterweiß.
Der Textstempel heißt Ostergruß, es ist ein Einzelstempel aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog.

Ich wünsche Euch eine schöne Osterzeit.
Sabine

Ulla:

Als ich nach Ideen suchte für das Thema in diesem Monat, bin ich bei meinem Lieblingsgartencenter auf wunderschöne Vogelhäuschen gestoßen und da wusste ich, was ich diesmal machen wollte.

Die Vorlage für das Häuschen habe ich hier gefunden und hier findet ihr weitere Anregungen zum Umsetzen der Idee als Verpackung.
Für mein Vogelhäuschen habe ich Rosé und Rosenrot verwendet und das Stempelset aus der SAB Frühlingsgefühle.

Ivonne:

Heute möchte ich Euch eine Kombination aus Pflaumenblau und Safrangelb zeigen.

Den großen Stempel „Swallowtail“ habe ich in schwarz geprägt und dann in Pflaumen blau und Safrangelb ausgemalt. Für meinen Hintergrund habe ich aus dem Stempelset „Papillon Potpourri“ zwei Schmetterlinge verwendet, welche auch in Pflaumenblau und Safrangelb gestempelt sind. Anschließend habe ich noch mit dem Color Spritzer feine Punkte gespritzt.

Liebe Grüße
Eure Yvonne

Marianne:

Pastellfarben sind für mich typisch für Ostern. Deshalb seht Ihr von mir auch etwas Österliches :-)
Und zwar habe ich Amicelli-Lifte gebastelt.
Gesehen habe ich die Anleitung  hier bei Kirsten.
Wenn man an den Bändchen zieht, dann kommen oben die Amicelli heraus:

Materialliste:

  • Farbkarton in Ozeanblau, Safrangelb, Rosé, Mattgrün und Flüsterweiß
  • Deisgnerpapier im Set Pastellfarben
  • Stempelset Hasenparade und Fröhliche Feiertage
  • Stanzen 1-3/8″ Kreis, 1-4/4″ Wellenkreis, Großes oval, Wellenoval und 1/2″ Kreis
  • Stampin Write Marker in Ozeanblau, Safrangelb, Rosé, Wasabigrün und Glutrot
  • 1/8″ Taftgeschenkband  in Ozeanblau, Osterglocke, Rosé und Mattgrün

Liebe Grüße
Marianne

Wie wir Euch schon im ersten Beitrag versprochen haben, gibt es diesen Monat das Stempelset Gartenlaube zu gewinnen. Kommentiert auch heute wieder fleißig. Die Verlosung findet morgen statt – viel Glück!

Farbfamilien: Pastellfarben – Tag 2

Weiter geht es heute mit Ingrid:

Pastellfarben ist das Thema der Märzaktion. Da ich nur eine davon besitze, fiel meine Wahl auf Baiblau und somit eine „Ton-in- Ton- Technik “

Hier nun das Ergebnis:

Verwendet habe ich für mein Projekt:

  •  eine Metalldose z. B. für eine Tafel Schokolade oder Geld???
  • Farbarton und Stempelfarbe in Baiblau
  •  das schöne Stempelset Osternostalgie
  •  den Schmetterling aus dem Stempelset Fürs Medallion
  • Basic-Strassschmuck

Viel Spass beim Nachbasteln. Wenn ihr Fragen zu dem Projekt habt, hinterlasst doch einfach einen Komentar oder schaut auf meinen Blog.

Gruss Ingrid

Ursula:

Hallo,

ich bin Ursula und freue mich, Euch zur März-Aktion Karten nach einer Idee der Amerikanerin Connie Stewart  zeigen zu können.

Zunächst habe ich  einen Bogen Flüsterweiß mit dem Stempelset „Secret Garden“ bestempelt und zugeschnitten. Einige zusätzliche Blüten sind mit den passenden Framelits ausgestanzt.
Zu finden ist dieses tolle Set im Frühjahr/Sommer Katalog.

Neben dem selbstgemachten Designer Papier seht ihr den Farbkarton  „Pflaumenblau“ aus der Pastellserie, passend zur Stempelfarbe.

Hier sind Farbkarton und Designerpapier nebeneinander gesetzt:

Bei der nächsten Karte möchte ich euch auf eine Besonderheit aufmerksam machen. Sie ist im CD Format zugeschnitten und passt damit in eine Plastik CD Hülle statt Umschlag.
Außerdem hat sie diesen kleinen Gruß, der auf die Innenseite gestempelt ist und durch das ausgestanzte Minilabel auch bei geschlossener Karte sichtbar ist. Beides, Stempel und Stanze, könnt ihr noch bis zum 22. März in der Sale-a-Bration bekommen. Sprecht einfach einen von uns an.

Zusätzliche Farben sind „Wasabigrün“ und wenn ihr genau hinschaut, seht ihr ganz zart gestempelte Blüten in „Rosé“

Wenn ihr bei Connie Stewart nachschaut, sind natürlich alle Maßangaben in Inch, schaut mal auf meiner Seite unter Anleitungen nach, dort findet ihr die Umrechnung auf cm.

Viel Spaß
UrsuLa

Rainer:

Diese Karte ist als kleiner Ostergruß entstanden. Ich finde die Pastellfarben passen perfekt zu Ostern.
Die saharasandfarbene Grundkarte wurde mit einem Hintergrundstempel in Sanfrangelb bestempelt.

Verwendetes Material:

Farbkarton in Saharasand, Baiblau, Mattgrün
Designerpapier Pastellfarben
Stanzen: Bigz Top Note, Modernes Label
Stempelset Hasenparade, Ein duftes Dutzend, Hintergrundstempel Woodgrain

Eine Karte für verschiedene Gelegenheiten.
Ja auch diese kräftigen Farben gehören zu den Pastellfarben.
Für diese Karte kann man gut Reste Designerpapier und Farbkarton zur Gestaltung benutzen.
So finden auch kleinere Papierstücke noch ihre Verwendung.

Verwendetes Material:

Farbkarton in Safrangelb , Pflaumenblau, Rosenrot, Mattgrün, Flüsterweiß
Designerpapier Pastellfarben
Stanzen: Modernes Label, Wortfenster, Wellenkreise, Kleines Herz
Stempelset Glaube einfach, Hintergrundstempel Distressed Dots
Basic Strassschmuc

Ich finde diese Frühlingskarte in Blau macht schon richtig Laune auf den Frühling.
Die Rose und die Häkelbandbordüre verleihen der Karte einen Hauch von Romantik.
Der „Kleiner Gruß“ aus dem SAB passt mit seinen Schnörkeln gut zum Thema Vintage.

Verwendetes Material:

Farbkarton in Ozeanblau, Zartblau, Wasabigrün, Mattgrün
Designerpapier Vintage-Mix
Stanzen: Blütenblätter, Geschwungenes Etikett, Extragroßes Oval
Stempelset Build a Blossom, Wort-Kunst (SAB)
Prägeform Perfect Polka Dots
Häkelbordüre, Rose aus dem Artisan Embellishments Kit

Liebe Grüße
Rainer und Sybille

Farbfamilien: Pastellfarben

Bei unserer Teamaktion im März haben wir für Euch viele Beispiele mit den Farben der Farbfamilie Pastellfarben. Langsam kommen ja Frühjahr und Ostern, dazu passen diese Farben perfekt. An den nächsten Tagen könnt Ihr Euch hier viele Anregungen holen.

Auch diesmal gibt es am Ende der Aktion eine Verlosung.
Für jeden Kommentar, den Ihr während der Aktion abgebt (allerdings bitte nur einer pro Tag), bekommt Ihr ein Los.
Und dieses Stempelset gibt es zu gewinnen:


Nicole:

Hallo Ihr Lieben,
das Thema diesen Monat lautet *Farbfamilie – Pastell*.
Mhhh, so genau hatte ich mich damit noch nicht beschäftigt und die Pastellfarben waren auch eine Herausforderung für mich.
Zu meinem Glück mag die Empfängerin der Karte Pastellfarben und so habe ich mich für zwei Blautöne entschieden.
Entstanden ist eine schlichte Geburtstagskarte:

Verwendete Materialien:
Papier: Zartblau und Ozeanblau
DP: Ozeanblau
Stempelkissen: Ozeanblau
Stempelset: verspielte Grüße
Deko: Blütenband (Mini, Seite 5)
(die Steine sind nicht von SU)

Liebe Grüße
Nicole

Sabine Gennes:

Ich habe für euch eine Karte zur Geburt gemacht! Dafür habe ich die Farben Baiblau, Flüsterweiß und Savanne kombiniert.

Das flüsterweiße Rechteck ist wieder an allen Seiten 3mm kleiner als A6.
Ich habe mit dem Color Spritzer baiblaue und savannefarbene Spritzer auf den flüsterweißen Karton aufgebracht.
Danach habe ich die Kordel darum gewickelt.
Das Element ist zusammengesetzt aus einem baiblauen Wellenkreis, einem flüsterweißen Kreis (aus dem ich zuvor einen Mini-Schmetterling gestanzt habe), einem savannefarbenen Fähnchen (Famose Fähnchen) und dem ozeanblauen Organdyband (aus dem Frühjahrs-Mini).
Für die Schicht zwischen dem Wellenkreis und dem weißen Kreis habe ich das Ahornblatt aus dem Set Wonderfall (im Frühjahrsmini noch erhältlich) in Baiblau auf Flüsterweß gestempelt und mittig einen Kreis ausgestanzt.
Der weiße Kreis mit dem Schmetterlingsausschnitt ist am Rand mit der Schere distressed und mit Dimensionals aufgeklebt.
Ich finde, das ist eine schnell gemachte und doch sehr wirkungsvolle Karte…

Liebe Grüße
Eure SabineG

Ilonka:

Der Frühling ist für mich immer die Zeit in der ich beginne zu entrümpeln und neu zu sortieren und zu tun und zu machen. Für unser Thema ‚Pastellfarben‘ habe ich mich mit dem Designpapierblock und den Schmetterlingsstanzen ausgetobt. Blechdosen kann ich immer ganz schwer wegwerfen – die kann man immer so schön noch einmal recyceln.

Einfach mit dem Designerpapier bekleben (am besten mit den Selbstklebestreifen) und verzieren. Dafür habe ich diesmal das schöne Rosenband aus dem Saisonkatalog benutzt und dann noch mit den beiden Schmetterlingsstanzen in Verbindung mit dem passenden Set ‚Papillon Potpourri‘ einige Schmetterlinge aufgesetzt. Zum Aufkleben habe ich den Flüssigkleber benutzt wobei ich nur den Körper aufgeklebt habe – so können die Flügel noch schön aufgebogen werden und geben dem Projekt ein wenig 3D-Tiefe.