Monatsarchiv: November 2018

Adventscountdown Tag 17

Nicole beendet heute den ADVENTSCOUNTDOWN 2018:

Hallo Du,

heute ist der letzte Tag bei unserem Adventscountdown. Ich darf mein Werk nun auch zeigen.

Bei mir wurde es eine Explosionsbox, schlicht und dennoch ein kleiner Hingucker:

Sie ist eine kleine viereckige Box. Aus Flüsterweiß und Silberglitzerpapier.

Flüsterweiß in 18cm x 18 cm zurechtschneiden.
Jeweisl bei 6 cm und bei 12 cm falzen.
Alle Falze nachziehen.
Dann an allen vier Ecken quer zur Mitte einschneiden, so entstehen die Flügel, die wir dann jeweils nach links und rechts klappen.
Dadurch entstehen Taschen. Ich verwende diese um 2 TAGs reinzustecken.

Wenn man den Deckel anhebt, erkennt man, was in die Minibox passt.

Hier kann man es ein bisschen besser erkennen.

Ich habe Sterne in verschiedenen Größen aus dem Gliterpapier ausgestanzt und auf der Box innen und außen und auf dem Deckel außen aufgeklebt.

Wenn Du bis Mitternacht einen Kommentar auf dem Teamblog lässt, hüpfst Du automatisch in den Lostopf.

Zu gewinnen gibt es einen „Müll“-Klapp-Eimer von Stampin up.
Ich liebe ihn und habe in immer auf dem Basteltisch stehen.

Verschlossen:

Offen:

Ich hoffe Dir hat meine Umsetzung gefallen und Du hast vielleicht eine Anregung.

Bei mir ist die Box in 20-facher Ausfertigung entstanden.

Sei lieb gegrüßt,
Nicole

Wir bedanken uns schon mal für Eure regelmäßigen Besuche auf unserem Teamblog, wünschen Euch eine wunderschöne Adventszeit und viel Spaß bei Euren weihnachtlichen Basteleien!

Denkt daran, sowohl heute Abend als auch morgen Abend werden noch die Gewinner der letzten beiden Beiträge gezogen.

Verlosung Adventscountdown Tag 15

Ulla verlost unter allen Kommentaren dieses Stempelkissen in kürbisgelb mit passendem Nachfüller:

Trommelwirbel …

Reiss, Brigitte
Liebe Ulla,
das ist ja eine schöne Idee. Danke für die Anleitung.
Viele Grüße
Brigitte aus M.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Brigitte. Bitte melde Dich bei uns per Mail an aktion@stempelzeitkreativteam.de, damit wir Dir Deinen Gewinn zuschicken können.

Bis morgen, ab 7 Uhr zu Tag 17, dem letzten Tag beim Adventscountdown 2018!

Adventscountdown – Tag 16


Unser diesjähriger Adventscountdown neigt sich schon wieder dem Ende zu.
Der vorletzte Beitrag kommt heute von Andrea.

Hallo Ihr Lieben Kreativen,

ich hoffe ihr hattet bisher viel Spaß bei all den tollen Projekten des Aventscountdowns und konntet schon einiges nachbasteln.

Ich habe für Dich eine „Weihnachtskugel / Adventskalenderkugel“ vorbereitet. Dafür habe ich das Designpapier selbst gestempelt mit den Sets Flockenfantaise und Wintermärchen in den Farben Babyblau und Marineblau. Ich finde dabei kann man gut entspannen und auch Kindern macht dies Spaß.

Die Kugel eignet sich um selbst gemachte Pralinen oder kleine Naschereien zu verschenken.

Am besten gefällt mir dafür die Mittlere Kugel.

Eine passende Karte dazu durfte auch nicht fehlen, denn die ist mit den beiden Stempelsets schnell gemacht.


Nach dieser Skizze und dem Schneideplan könnt Ihr die Kugeln selbst gut nacharbeiten:


Noch ein kleiner Hinweis am Rande, aus einem 12“ Bogen kannst du eine Kleine und Große Kugel herstellen.

Hinterlasse einen Kommentar bis heute 23:59 Uhr und Du kannst zwischen dem Stempelkissen Grapefruit oder Kleegrün wählen.

Viel Spaß beim Basteln und mit Deiner eigenen Kreation.

Kreative Stempel Grüße Andrea

Phone: +49 (0 22 74 / 70 63 01)
Mobil: +49 (01 72 / 2 98 34 90)
Mail: MausAG@gmx.net

Verlosung Adventscountdown Tag 14

Helke verlost unter allen Kommentaren dieses Stempelkissen in kürbisgelb mit passendem Nachfüller:

Trommelwirbel …

Cindy
Hallo helke,
Das ist ein schönes Mini Album was du uns gezeigt hast. Danke.
Lg Cindy

Herzlichen Glückwunsch, liebe Cindy. Bitte melde Dich bei uns per Mail an aktion@stempelzeitkreativteam.de, damit wir Dir Deinen Gewinn zuschicken können.

Bis morgen, ab 7 Uhr zu Tag 16 beim Adventscountdown 2018!

Adventscountdown – Tag 15

Heute zeigt Euch Ulla eine wunderschöne winterliche Dekoration.

Herzlich Willkommen beim Adventscountdown des Stempelzeitkreativteams.

Ich zeige euch heute eine Idee, was man mit den schönen Schneeflocken aus dem Thinlits Set Schneegestöber machen kann.
Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht wie ich es nennen soll, Schneeflocken im Kreis?
Egal, ich zeige euch einfach was gemeint ist.
Beim Nachbasteln müsst ihr Folgendes beachten:
– jede Schneeflocke muss 2 Mal ausgestanzt werden, also je zwei in drei verschiedenen Größen
– die Kreise sind aus Papierstreifen in den Größen
2,0 cm x 30,5 cm
1,5 cm x 20,0 cm
1,0 cm x 13,0 cm
zugeschnitten. Die Papierstreifen über euer Falzbein ziehen, damit bereits eine Rundung vorgegeben ist-

Der Bindfaden kommt immer zwischen beide Schneeflocken und besteht aus einem Stück. Ihr klebt quasi die Schneeflocken auf den Faden der durch die Kreise gezogen wurde.

Die Schneeflocken sind einfach zu filigran um den Faden mit der Nadel zu befestigen

Ich hoffe mal, das kann man einigermaßen verstehen. Ansonsten fragt einfach nach….
Unter allen Kommentaren, die bis heute 23:59 Uhr eingehen verlose ich ein Paket „ Akzente, Rahmen und mehr“

Das war’s von mir,
liebe Grüße Ulla